Direkt zum Inhalt
Gespeichert von Susanne Pannenbäcker am 4 November 2021

 

Immer häufiger kommt es vor, dass durch den anonymisierten Prozess der Bewertungsportale mögliche Kritikpunkte von ehemaligen Arbeitnehmer*innen deutlich härter ausfallen, als es der Kanzleileitung im Rahmen des Exit-Gesprächs „face to face“ kommuniziert wird.

Unsere Tipps bei schlechten Arbeitgeberbewertungen:

Arbeitgeberbewertung