StB Michael F. Kraus in München-Obermenzing

Wir sind in erster Linie ein wirkliches Team. Das schließt auch mich mit ein. 

Steuerberater Michael F. Kraus betreibt seine Kanzlei in München-Obermenzing. Er spricht mit mir über seine Arbeit als Steuerberater und darüber, warum der Job als Steuerexperte gerade in einer kleinen Beratungseinheit so charmant und erfüllend ist. 

 

Herr Kraus, was zeichnet Ihre Kanzlei als attraktiven Arbeitgeber aus? 

Hier kann ich eine Menge aufzählen: wir sind eine kleine Kanzlei mit einer wirklich familiären Atmosphäre. Unsere Mandatsstruktur liegt nicht auf einem Branchenfokus, wir betreuen Mandanten unterschiedlicher Branchen und Rechtsformen und bieten somit ein breites Spektrum im Tätigkeitsfeld. Man kennt sich und erhält täglich große Wertschätzung für die steuerliche Beratung. Unser kleines, aber feines Team unterstützt und trägt sich gegenseitig. Die Türen stehen hier fast immer offen. Entgegen der allseits verbreiteten Meinung bieten wir auch als kleine Kanzlei flexible Arbeitszeiten und die Möglichkeit zum Homeoffice. 

 

Welche Werte spielen denn in Ihrer Kanzlei eine besondere Rolle? 

Die Mitarbeiter betreuen bei uns jeweils feste Mandantenstämme und sind von Beginn an voll umfänglich eingebunden. Wie weit sich Mitarbeiter hier einbringen wollen und können hängt immer von ihren eigenen Entscheidungen ab. Ich unterstütze hier in jedem Fall. 

Für mich als Kanzleiinhaber ist folgendes wichtig: 

 

  • Austausch auf Augenhöhe
  • Transparenz und Genauigkeit
  • Mandatsorientierung 
  • Zielstrebigkeit 
  • Lösungsorientiertes Handeln

Mich würde interessieren, wie Sie den Führungsstil in Ihrer Kanzlei beschreiben.

Zunächst einmal sind wir in erster Linie ein wirkliches Team. Das schließt auch mich mit ein. Im Alltag zeigt sich das durch „offene Türen“ und ein wertschätzendes Miteinander. Ich halte mich für sehr unkompliziert, das wird mir im übrigen auch von meinen Mitarbeitern bestätigt. Ich habe den Beruf selbst von der „Pike auf gelernt“ und weiß sehr genau, mit welchen Herausforderungen man tagtäglich umgehen muss. Daher stehe ich den Mitarbeitern auch immer mit Rat und Tat zur Seite und unterstütze jeden, so gut ich es kann. 

 

Geben Sie mir doch bitte noch Informationen zur Kanzlei. Wie ist die Arbeitsumgebung bei Ihnen?

Wir sind erst vor 2 ½ Jahren in neue Räumlichkeiten gezogen und freuen und über sehr moderne Büros. Die Lage ist wirklich ruhig und entspannt, wir sitzen im Erdgeschoß und genießen unseren eigenen Gartenanteil. Parkplätze, die auch unsere Mitarbeiter nutzen, befinden sich direkt vor der Kanzlei. Öffentlich sind wir ebenfalls gut erreichbar. Die Bushaltestelle ist nur drei Minuten von der Kanzlei entfernt. Wir arbeiten in unserer Kanzlei neben MS-Office mit DATEV. 

 

Unternehmen Sie außerhalb der Arbeitszeit auch mal etwas miteinander?

Natürlich tun wir das. Wir sind insgesamt sehr gesellig und gehen am liebsten gemeinsam essen, an Weihnachten oder zu anderen Anlässen auch sehr gern in gehobene Restaurants und lassen uns dann kulinarisch so richtig verwöhnen. 

 

 

 

 

Sehr schön. Herr Kraus, nun kurz zu Ihrer ganz persönlichen Ansicht: beschreiben Sie uns doch mit wenigen Worten, warum Sie gern für Ihre Kanzlei arbeiten. 

Für mich bedeutet die Arbeit in meiner Kanzlei die Erfüllung meines beruflichen Lebenstraums. Klingt pathetisch, ist aber wirklich so. Ich mag es sehr, in einer kleinen Kanzlei zu arbeiten, in der man einfach noch „Mensch“ sein kann und nicht im Strudel von Aktionismus und Erfolgshunger untergeht. 

Unsere Kanzleigröße empfinde ich als absolut ideal. Wir haben tolle Mandanten, die wir allesamt persönlich kennen und schätzen. 

 

So, jetzt haben Sie es fasst geschafft. Eine letzte Frage hätte ich aber noch an Sie: Sie suchen derzeit Personal, was wünschen Sie sich von Ihrem/Ihrer neuen Mitarbeiter*in

Ich wünsche mir eine neue Fachkraft, die sich mit der Kanzlei identifizieren kann und Freude an dem Beruf hat. Jemand der offen ist und Lust darauf hat, für unsere Mandanten Ansprechpartner für die Finanzbuchhaltung, die Abschlüsse und die Steuererklärungen zu sein. 

 

Herr Kraus, vielen Dank für das Interview!

 

Derzeit ist in der Kanzlei Kraus eine Position als 

 

Steuerfachangestellte*r

Steuerfachwirt*in

Bilanzbuchhalter*in 

 

zu besetzen. 

 

Bitte wenden Sie sich bei Rückfragen zu dieser Vakanz an Frau Susanne Pannenbäcker. 

 

 

 

Die Kanzleiagentur

Die Kanzleiagentur bietet seit 2010 Dienstleistungen aus dem Bereich Kanzleivermittlung, Personalvermittlung, Mediation und Coaching für Steuerkanzleien und Rechtsanwaltskanzleien an.

Wir vermitteln Jobs an Steuerfachangestellte (m/w), Steuerfachwirte (m/w), Steuerberater (m/w), Finanzbuchhalter (m/w), Bilanzbuchhalter (m/w) und alle anderen Fachkräfte aus der Steuerbranche.

Unser Antrieb ist die Entwicklung eines zukunftsorientierten und tragbaren Personalmanagements für mittelständische Kanzleien, das den besonderen Anforderungen dieser Branche gerecht wird.

Aus der Branche - für die Branche.